Aktuell Corona

An unserer Schule gelten diese Hygienebestimmungen der Freien Waldorfschule Backnang.
Aufgrund der aktuellen niedrigen Inzidenz besteht auf dem Schulgelände im Freien und in den Unterrichtsräumen momentan keine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

Voraussetzungen zur Teilnahme am Präsenzunterricht

  1. Corona-Selbsttest
    Nur wer 2x pro Woche einen Corona-Selbsttest durchführt, darf am Präsenzunterricht teilnehmen. Grundvorraussetzung dafür ist die schriftliche Einverständniserklärung der Eltern.
    Die Tests finden jeweils montags und donnerstags vor Unterrichtsbeginn statt.
    Die Schüler der Klassen 1-4 testen sich unter Aufsicht eines Elternteils zu Hause, die Klassen 5-13 führen die Tests im Klassenzimmer unter pädagogischer Anleitung von Lehrern durch. 
  2. Mund-Nasen-Bedeckung (MNB)
    Aktuell entfällt die Maskenpflicht im Freien auf dem Schulgelände und in den Unterrichtsräumen.
    Beim Betreten der Gebäude und der Außentreppen besteht weiterhin Maskenpflicht. Befreiungen von der MNB-Pflicht werden von der Schulleitung nur nach Abgabe und Annerkennung eines aktuellen ärztlichen Attestes ausgesprochen.
  3. Kein Abstandsgebot
    Es besteht momentan kein Abstandsgebot aufgrund der niedrigen Inzidenz. 

Für Schüler der unteren Klassen kann der Film der Augsburger Puppenkiste eine kindgerechte Erklärung sein, wie ein Selbsttest abläuft:

Informationen zum Corona-Selbsttest

Hier finden Sie  Bedienungsanleitungen zu den momentan verwendeten Selbst-Testkits:

 

Hygisun: Erklärvideo und Gebrauchsanweisung

Clungene: Erklärvideo und Gebrauchsanweisung

Unterlagen des Kultusministeriums Baden-Württemberg:

Weitere Unterlagen: