Schulprofil

Die Freie Waldorfschule Backnang ist eine staatlich anerkannte Schule in freier Trägerschaft. Die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist das anthroposophische Menschenbild Rudolf Steiners.  

 

Insgesamt besuchen derzeit 442 Schülerinnen und Schüler die Freie Waldorfschule Backnang, die allen jungen Menschen unabhängig von ihrer sozialen Herkunft und Begabung offensteht.

 

Unsere Schule bietet ein durchgängiges, ganzheitliches Bildungskonzept von der ersten bis zur zwölften Klasse an. Je nach individueller Neigung und Begabung der einzelnen Schülerin oder des einzelnen Schülers können unterschiedliche, staatlich anerkannte Abschlussprüfungen abgelegt werden: Hauptschulabschluss, Mittlere Reife oder Fachhochschulreife.  In einem dreizehnten Schuljahr legen die dafür befähigten Schülerinnen und Schüler die Abiturprüfung ab.